Öffnungszeiten Slipanlage Fährstraße im Frühjahr 2018

5

Mittlerweile ist es schon fast Tradition, dass im Frühjahr die Boots-Slipanlage in der Heiligenseer Fährstraße temporär geöffnet wird“, sagt Katrin Schultze-Berndt (CDU), Bezirksstadträtin für Bauen, Bildung und Kultur.

Die nunmehr fünfte Saison beginnt mit der Öffnung am Donnerstag, dem 29.03.2018 und endet am Sonntag, dem 15.04.2018.

In diesem Zeitraum haben die Bootsführenden die Möglichkeit, ihre Boote zu Wasser zu lassen.

Ein Aushang vor Ort wird zusätzlich auf die Öffnungszeiten der Slipanlage hinweisen.

Quelle: BA Reinickendorf

5 Kommentare

    • Die Anlage war jahrelang dauerhaft geöffnet. Die Anwohner wollten ihre teure Seelage dann ungestört für sich und nicht mit Wassersportlern teilen, da haben sie solange den Stadtrat bearbeitet, bis diese die Anlage geschlossen hat- bis auf 2 mal 5 Tage im Jahr.
      Leider bemüht sich der wasserreiche Bezirk nicht mal um eine Ersatz und verweiset auf Privatanbieter. Die nehmen gerne mal bis zu 40,- pro Vorgang.

  1. fredbrause auf

    Warum muss der Wassersportler so eingeschränkt werden. Ich denke, so eine Zufahrt sollte täglich bis auf Sonntag, vergleichbar der Ladenöffnungszeiten, zugänglich sein. Hier wird die Freiheit doch sehr eingeschränkt. Natürlich denkt man in erster Linie an die Anwohner, aber so ist das auch in anderen Ausflugsbebieten, Restaurants, Urlaubszielen.
    Liebe Politik, öffnet die Mauer/Schranke für grenzenlose Freiheit – innerhalb der Öffnungszeiten

  2. Ich freue mich jetzt schon den Hobbykapitänen zuzusehen, wie sie sich die Stossstangen beim Rückwärtsfahren mit dem Trailer demolieren🎉🎊